Zum menü
Zum Inhalt

Vitalpilz Maitake
Grifola frondosa

Indikationen

Stärkung des Immunsystems & Verbesserung der Virusabwehr; Vorbeugung gegen Metastasierung und begleitende Behandlung von Brust-, Prostata-, Lungen-, Leber- und Bauchspeicheldrüsenkrebs; Abmilderung der Nebenwirkungen bei Chemo- und Strahlentherapie; Begleitende Behandlung von Diabetes mellitus Typ 2; Stimulierung der Knochenremineralisierung zur Vorbeugung gegen Osteoporose; Prävention des metabolischen Syndroms und Unterstützung der Gewichtsregulation; Unterstützung beim Post-Pill-Syndrom

Beschreibung

Zusammensetzung :
250mg Maitake Pilzextrakt, 150mg Maitake Pilz

Sammelgut :
Ganzer Fruchtkörper

Der Maitake wird seit Jahrhunderten in Japan und China als Heilpilz geschätzt. In der Volksheilkunde galt er als wertvoller Fund und bewährte sich als reiche Quelle wertvoller Biovitalstoffe und zur Förderung der Lebense-nergie.

Heute zeigen viele wissenschaftliche Studien das breite Wirkungsfeld des Maitake. Er zeichnet sich durch das Beta-D-Glucan Grifolan aus, das bei der Krebsbehandlung grosse Erfolge erzielen konnte. Neben seiner Fähig-keit, das Immunsystem zu regulieren, überzeugt der Maitake auch durch seine antivirale und antidiabetische Wirkung sowie im Einsatz bei Osteoporose.

Anwendung

2 x 2 Kapseln pro Tag mit reichlich Flüssigkeit einnehmen
Chemo durch Infusion: Am Tag der Infusion KEINE Einnahme
Chemo durch Tabletten: bei täglicher Chemotherapie durch Tabletten mehrere Stunden Abstand zwischen der Einnahme einhalten
Bei Dauermedikation: 1 Tag Pause pro Woche

Drucken