Zum menü
Zum Inhalt

ROTE WEINREBE - 釀酒葡萄
Vitis vinifera (a) - 釀酒葡萄

Indikationen

Müde Beine, Krampfadern, Venenentzündungen, Schaufensterkrankheit“, Durchblutungsstörung, Durchfall, schmerzhafte Regelblutungen, Cellulite ...

Beschreibung

Zusammensetzung :
Kapsel, 100% Vitis vinifera folium

Sammelgut :
Rote Blätter im Herbst

Die Weinreben (Vitis) oder Reben sind eine Gattung der Weinrebengewächse (Vitaceae). Die Edle Weinrebe (Vitis vinifera) wird in vielen unterschiedlichen Rebsorten zur Weinherstellung kultiviert. Die Weinreben sind kletternde Sträucher. Im Herbst, wenn die Weingärten sich langsam verfärben, entsteht in den Blättern ein Wirkstoff, der sehr wertvolle Dienste bei folgenden Problemen leistet. In erster Linie wird dieser Wirkstoff gegen Durchblutungsstörungen, müde Beine, Venenstauungen und Krampfadern eingesetzt. Rotfinnen, eine Rötung im Bereich der Nase, Wangen Kinn und Stirn, kann sie zum Abklingen bringen. Eine blaurote „Knollennase“ (Durchblutungsstörung) wird so vermieden. In diesem Fall ist Alkohol tabu, sowie auch heisse Suppen und Getränke. Verstopfung sollte vermieden werden. Rote Weinrebenblätter eignen sich sehr gut im Wechsel mit Rosskastanie, Hamamelis, oder zusammen mit dem stechenden Mäusedorn.

Anwendung

3-6 Kapseln tägl. mit viel Wasser
270 mg/Kapsel

Drucken