Zum menü
Zum Inhalt

STIEFMÜTTERCHEN (kleines) - 三色堇
Viola tricolor

Indikationen

Akne, Ekzeme, Milchschorf, Schuppenflechte, Allergien, Blutreinigung, Stoffwechselanregung, Rheuma, Nervosität, Dickdarmentzündung, Verstopfung, Bläschenausschlag, Nesselfieber, fiebrige Erkältungen ...

Beschreibung

Zusammensetzung :
Kapsel, 100% Viola tricolor folium

Sammelgut :
Den Blättern

Das Wilde Stiefmütterchen (Viola tricolor) gehört zur Familie der Veilchengewächse (Violaceae). Es kommt in ganz Mitteleuropa vor und wächst auf Wiesen, an Wegrändern und auf Brachflächen. Das wilde Stiefmütterchen darf nicht mit dem Veilchen oder dem Stiefmütterchen im Ziergarten verwechselt werden, denn besonders das schöne Stiefmütterchen im Ziergarten ist medizinisch völlig wirkungslos. Keine Aknebehandlung wird auf Dauer Erfolg haben, ohne das wilde Stiefmütterchen, vor allem in Verbindung mit Klettenwurz. Bei allgemeinen Hautkrankheiten wirkt es lindernd. Wirkstoffe wie Flavonglykosid, Salicylverbindungen, Saponin, Rutin, Gerbstoffe und Violathin sind für die blutreinigende, fiebersen-kende, stoffwechselanregende und schmerzstillende Wirkung verantwortlich und lindern bei obigen Indikationen. Kinderärzte melden auch bei Säuglingen mit Milchschorf Erfolge. Bei Milchallergien kann Muttermilch durch Mandel- oder Sojamilch ersetzt werden. Achten Sie auf Vollwerternährung. Verwenden Sie bei Hautproblemen nur milde und natürliche Badezusätze. Dem Badewasser ev. hydrophiles Öl beigeben.

Anwendung

3-6 Kapseln tägl. mit viel Wasser
255 mg/Kapsel

Drucken