Zum menü
Zum Inhalt

HAIFISCHKNORPEL - 鲨鱼-软骨
Squalene exogene chondro

Indikationen

Schmerzhafte Arthritis, Arthrose, Gicht, Bandscheiben-abnützung, Ischias, Rheuma, Sehnenschwäche, Gelenkabnützung, Osteoporose, Fingernägel, Kalziummangel, Knorpelabnutzung, Knochenbruch ...

Beschreibung

Zusammensetzung :
Kapsel, 100% Squalene exogene chondro

Sammelgut :
Haifischknorpel

Lat. Squalene exogene chondro

Haifische werden in den Ozeanen schon seit Jahrhunderten als „Beifang“ gefangen und das Fleisch als Delikatesse gegessen. Fast ein Zufall war es, als man erkannte, dass das ganze Skelett, das ausschliesslich aus Knorpelsubstanz besteht, ideal für unseren Körper eingesetzt werden kann, um die Knorpelstubstanz aufzubauen, die Gelenkflüssigkeit wieder herzustellen und die Flexibilität zu verbessern. Dies bewirkt eine Linderung der arthritischen Gelenkentzündungen. Arthrose kann abgebaut werden und die Schmerzen verschwinden. Knochenbrüche und Knochenverletzungen heilen schneller ab. Haifischknorpel wird meist aus Neuseeland geliefert, denn diese sauberen Gewässer wimmeln von Haifischen. Er enthält 15% Kalzium, 8% Phosphor, Chondroitinsulfat und Mycopolysaccharide. Die Wirkung auf arthritische Leiden wird von vielen Ärzten bestätigt. Schon 1955 wurden in Brüssel am Universitätsspital von Dr. Serge Orloff Haifischknorpel an Patienten mit Erfolg angewendet. Dr. Prudden und Balassa testeten ihn an 28 Patienten. Bei 19 stellten sie eine sehr gute Besserung fest, bei 6 eine leichte und bei 3 blieb die Erkrankung unverändert. Squalamin wirkt antibiotisch und lindert die Entzündungen im Körper, indem es die Zellteilung der Microorganismen behindert. Zurzeit wird Squalamin an Krebspatienten getestet, denn der Wirkstoff könnte verhindern, dass sich verbliebene Tumorzellen als Metastasen ansiedeln (siehe auch Grüntee). Studien von Dr. Atassi, Forschungsinstitut Jules Bordet in Brüssel, belegen, dass die orale Einnahme die wirkungsvollste ist. Das gleiche gilt auch bei Haustieren.

Zur Information: Um Haifischknorpelpulver zu produzieren werden keine Haifische gejagt, sondern er fällt als sog. "Beifang" an und der ganze Fisch wird verwertet, nicht nur die Flossen!

Ein toller Film zu Haien:

Anwendung

3 x 1-2 Kapseln tägl. mit viel Wasser
250 mg/Kapsel

Drucken